Verkehrssituation Hellmonsödter Schulen


SchulwWarnAngestoßen durch den offenen Gedankenaustausch und die offene Diskussion im Rahmen unserer letzten Jahreshauptversammlung konnten nun erste konkrete Schritte zur Verbesserung der Verkehrssituation rund um die Hellmonsödter Schulen gesetzt werden.

Im Jänner lud Bürgermeister Jürgen Wiederstein alle SchulleiterInnen, Vertreter der Gemeinde, der Polizeiinspektion und des Elternvereins Hellmonsödt zu einem kleinen Arbeitskreis, in dem die Situation im Allgemeinen, die konkreten Gefahrensituationen und mögliche Lösungskonzepte besprochen wurden. Am Ende der sehr konstruktiven und offenen Diskussion konnten Maßnahmen zusammengefasst werden, welche im nächsten Schritt mit einem Verkehrssachverständigen vom Land OÖ erörtert werden. Steht den Änderungen aus fachlicher Sicht nichts im Wege, ist das Ziel die Maßnahmen noch in diesem Sommersemester umzusetzen.

Der Elternverein wird auch in den weiteren Schritten eingebunden sein und sich aktiv an deren Gestaltung und Umsetzung beteiligen. Liegen die Maßnahmen konkret vor, werden die Schulleitungen gemeinsam mit der Gemeinde und dem Elternverein umfassend informieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s